CM-Audio Logo

Antipodes

Antipodes Musikserver Fairaudio Bewertung Banner

Antipodes Musikserver sind technisch sehr innovative, auf die Audiowiedergabe optimierte Computer und erlauben den modularen Aufbau nahezu beliebig leistungsstarker Streaming Lösungen. Mit ihrem zeitlosen Design integrieren sie sich unaufdringlich in moderne High-End-Streaming-Systeme. Wichtiger als alles andere sind den Leuten von Antipodes die klanglichen Eigenschaften der Geräte. Mit den 2020 auf den Markt kommenden Modellen der K-Serie und der S-Serie setzt Antipodes ein 2017 gestartes Projekt names OLADRA um und steigert erneut die klangliche Leistung im Segment der digitalen Musikwiedergabe. Die Zielsetzung ist klar beschrieben: Zu in Ihrer Autorität und ihrem musikalischen Ausdruck bislang nicht erreichten Plattenlaufwerken im fünfstelligen Preisbereich soll aufgeschlossen werden. 

Klangqualität über technischen Fortschritt

Eine wichtige Entscheidung für einen High-End-Audiohersteller besteht darin, entweder auf Grundlage der verwendeten Technologie oder der gelieferten Klangqualität zu verkaufen.

Dies gilt insbesondere für Musikserver, wo sich die Computertechnologien ständig weiterentwickeln und dies in der IT-Presse gut vermarktet wird. Das Problem, das sich dabei stellt, ist, dass einige Fortschritte in der Computertechnologie die Klangqualität verbessern und einige Fortschritte in der Computertechnologie die Klangqualität beeinträchtigen. Einige einfache Beispiele dafür sind, dass die meisten Fortschritte in Motherboard-Chipsätzen die Klangqualität voranbringen, aber die meisten Fortschritte in Schnittstellen (z. B. SATA und USB) die Klangqualität verringern. Dies liegt daran, dass der Technologiefortschritt darauf abzielt, Computerleistung für Rechenoperationen, Datenanalyse und dergleichen zu liefern, jedoch nicht darauf, die Klangqualität von Musikservern zu erhöhen.

Antipodes hat sich dafür entschieden, ganz und gar auf Klangqualität zu setzen anstatt auf die Spezifikationen der eingesetzten Technologien. Aus diesem Grunde finden Sie hier nur wenige spezifische Details, wie RAM, Mips, GHz, etc. Wir tun dies nicht, um irgendetwas zu verbergen. Wenn wir an den Spezifikationen gemessen werden, die wir veröffentlichen, könnte dies eine Verführung dahingehend bedeuten, diese Spezifikationen zu verbessern und nicht die Klangqualität.

Antipodes ist ein Audio-Unternehmen, keine Computerfirma, und daher definieren sich ihre Werte ausschließlich über den Klang. Mark Jenkins hat sich entschieden, Glück und Geschick der ganzen Unternehmung auf Klangqualität zu basieren und nicht auf Spezifikationen, die man veröffentlicht.

Mark Jenkins, Gründer und Inhaber von Antipodes Audio, Neuseeland

Quelle: https://antipodes.audio/about-antipodes.php

6Moons betrachtete bereits die Kombination von Antipodes CX und EX als die klanglich beste, aktuell verfügbare digitale Quelle. Die neuen Modelle legen nochmal deutlich zu!

Die Bedienungsanleitung der Serien K und S finden Sie hier. Eine Bedienungsanleitung der X-Serie finden Sie hier.

Antipodes Musikserver K-Serie

Die neue K-Serie umfasst große Musikserver mit voller Baubreite, die unsere besten Technologien mit massiv überspezifizierten Netzteilen einsetzen.
Im Vergleich zu einem CX+EX wurde die Klangqualität nochmal deutlich verbessert. 

Einen ausführlichen Vergleich der K-Serie Musikserver finden Sie hier.


Musikserver K50

Antipodes Musikserver K50  

Der K50 ist das neue Flaggschiff der Antipodes Musikserver. Getrennte Mainboards für Server und Player, digitale Ausgänge direct Ethernet, USB, S/PDIF, AES/EBU und I2S.

Alle Details zum Antipodes K50 finden Sie hier.

15.890,00 EUR


Musikserver K40

antipode musikserver k40 schwarz anschlusspanel  

Der K40 hat ein auf Serverfunktionalität optimiertes Mainboard und spielt seine Musik ausschließlich über direct Ethernet ab. Damit ist er ein idealer Partner für D/A Wandler mit Ethernet Eingang (z.B. RoonReady).

Alle Details zum Antipodes K40 finden Sie hier.

9.600,00 EUR


Musikserver K30

antipode musikserver k40 schwarz anschlusspanel  

Der K30 ist der Einstieg in die Antipodes Referenzklasse. Ähnlich wie das Flaggschiff K50 nutzt er getrennte Mainboards für Server und Player. Im Unterschied zum K50 spielt er Musik nur über Audio USB und direct Ethernet ab, 

Alle Details zum Antipodes K30 finden Sie hier.

10.600,00 EUR


CD Ripping Station K10

antipodes ripping station k10 rueckseite  

Der K10 ist ein kleiner und attraktiver USB-Ripper, der zum automatischen Rippen an jeden Antipodes-Musikserver angeschlossen werden kann

Alle Details zum Antipodes K10 finden Sie hier.

690,00 EUR


Musikserver S Serie

Die S-Serie ist eine Fortsetzung des modularen Konzepts der X-Serie, erweitert aber die Idee, mehr Optionen und eine breitere Palette von Preis und Leistung anzubieten.
Jedes Modell der S-Serie hat die gleichen kompakten Abmessungen– nur 165 mm oder 6,5 Zoll breit – und hat die gleiche Breite und das gleiche Styling wie der K10 Ripper.

Einen ausführlichen Vergleich der S-Serie Musikserver finden Sie hier.


Musikserver S40

antipode musikserver k40 schwarz anschlusspanel  

Der S-40 ist das Topmodell der Antipodes S-Klasse, kann sowohl als Server als auch als Player genutzt werden. Seine Paradedisziplin ist aber der Einsatz als reiner Server ergänzt mit einem S30 als reiner Player. 

Alle Details zum Antipodes S40 finden Sie hier.

5.200,00 EUR


Musikserver S30

thumb antipodes musikserver cx front schwarz
  Der S30 ist ein Musikserver mittlerer Leistung, der sowohl als Server als auch als Player genutzt werden kann. Die optimale Klangqualität bietet er aber als reiner Player, der die Musikdaten von einem S40 Musikserver empfängt

Alle Details zum Antipodes S30 finden Sie hier.

2.950,00 EUR


Reclocker S20

thumb antipodes musikserver cx front schwarz 600   Der Reclocker S20 wertet die S30 und S40 Musikserver durch eine starke Verbesserung der digitalen Signalqualität auf und bietet SPDIF, AES/EBU sowie I2S Ausgänge. Die gleiche Technik wird in der digitalen Ausgangsstufe des  Antipodes Flaggschiffs K50 verwendet.  

Alle Details zum Antipodes S20 finden Sie hier.

2.450,00 EUR


Netzteil S60

thumb antipodes netzteil s60 front schwarz  

Das HSL Netzteil S60 macht die OLADRA-Technologie der K-Serie auch für die Modelle der S-Serie verfügbar. Für das optimale Klangergebnis betreibt ein S60 den Musikserver S30 als reiner Player und den Reclocker S20. Ein zweites S60 versorgt dann ausschließlich einen S40 als reinen Server.

Alle Details zum Antipodes S60 finden Sie hier.

1.950,00 EUR


Musikserver X Serie

Die Musikserver der X-Serie sind derzeit (Stand Februar 2021) nicht mehr in der Produktion. Obwohl viele Antipodes Benutzer auf die Modelle der K-Serie upgraden, bieten wir weiterhin Support auch für die X-Serie an.

Zudem haben wir aktuell häufig Gelegenheiten im Angebot, einen dieser immer noch hervorragenden Musikserver (gut eingespielt) zu sehr guten Konditionen zu erhalten.

Sprechen Sie uns an!

 

Musikserver CX

thumb antipodes musikserver cx front schwarz 600   Der CX ist sehr leistungsfähig und für besonders prozessorintensive Anwendungen wie Roon Server oder plex Filmserver geeignet. Zusammen mit seinem kleinen Bruder EX fungiert er dediziert als Server.

Alle Details zum Antipodes CX finden Sie hier.

6.895,00 EUR


Musikserver EX

thumb antipodes musikserver ex front schwarz 600  

Der kleine Musikserver Antipodes EX beinhaltet Server und Player-Komponenten. Im Zusammenspiel mit seinem großen Bruder, dem CX, dient er als reiner Player.

Alle Details zum Antipodes EX finden Sie hier.

4.495,00 EUR


Musikserver CX EX Set

thumb antipodes musikserver cx front schwarz 600thumb antipodes musikserver ex front schwarz 600  

Die Kombination der beiden Musikserver garantiert bestmögliche Klangqualität. 

Alle Details zum Antipodes CX EX Set finden Sie hier.

9.490,00 EUR


Gerätebasis und Ripping Station P1

thumb antipodes basis ripp laufwerk p1 schwarz  

Nicht nur als stabile, vibrationshemmende Basis gedacht, sondern auch zum Rippen Ihrer Audio CDs in bestmöglicher Qualität.

Alle Details zur Antipodes P1 finden Sie hier.

890,00 EUR


Gerätebasis, Femto Clock und Anschlußerweiterung P2

Antipodes Gerätebasis, Femto Clock und Anschlußerweiterung P2  

Die P2 dient, wie die P1, als solide und vibrationshemmende Standbasis für die CX und EX Musikserver von Antipodes. Darüberhinaus erweitert sie die digitalen Anschlußmöglichkeiten der Antipodes-Familie und integriert eine hochpräzise Crystek Femto Clock.

Alle Details zur Antipodes P2 finden Sie hier.

1.790,00 EUR


Musikserver Testpaket

thumb antipodes musikserver cx front schwarz 600   Auch für die Antipodes Musikserver bieten wir unser Testpaket an. Alles, was Sie zum Ausprobieren in der eigenen Anlage benötigen, schicken wir Ihnen nach Hause. 

Alle Details zum Antipodes Testpaket finden Sie hier.

 

 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.

 
Handler : Shared memory (Apc)
Cache hits : 0 [N/A]
Cache misses : 0 [N/A]
Cache total : 0
Url added to cache : 0



Misses list