CM-Audio Logo

Roon + MQA

Was ist MQA?

Technisch gesehen ist MQA eine hierarchische Methode und ein Satz von Spezifikationen für die Aufnahme, Archivierung, Wiederherstellung von Archiven und die effiziente Verteilung von hochwertigem Audio. Praktisch gesehen bietet MQA:

  • eine Möglichkeit, Audiodaten in ultrahoher Auflösung zu speichern oder zu streamen, wobei die Bandbreite mit der einer Standarddatei oder eines Streams in CD-Qualität vergleichbar ist
  • die Möglichkeit, DSP-Algorithmen anzuwenden, die Fehler im Zeitbereich von digitalen Audiowandlern kompensieren können
  • einen Mechanismus zur Übertragung authentifizierter Informationen in der Datei/dem Stream, einschließlich Details über die Analog-Digital-Wandlerausrüstung, die zur Aufnahme der ursprünglichen Master-Aufnahme verwendet wurde

Zusammengenommen bedeutet dies, dass jetzt mehr hochauflösende Audioinhalte auf mehr Wegen verfügbar sind, mit der Möglichkeit, leistungsstarke DSP zu verwenden, um Schäden zu kompensieren, die bei AD/DA-Wandlungsprozessen entstanden sind. Bei Verwendung des richtigen Decoders ist das Ergebnis eine Audioaufnahme, die mit der im Mastering-Studio gehörten identisch sein soll.

Wie geht Roon mit MQA-Inhalten um?

Roon hat sich mit MQA Ltd. zusammengetan, um die Dekodierung und Handhabung von MQA-Dateien und -Streams durchgängig zu unterstützen. Diese neue Funktion ermöglicht es allen Roon-Benutzern - sowohl denen mit MQA-fähiger Hardware als auch denen ohne - MQA-Inhalte in vollem Umfang mit ihrer Audiohardware zu erleben.

Wo kann ich MQA-Inhalte bekommen?

Wenn du ein TIDAL HiFi-Abonnement hast, schau dir den Masters-Bereich auf der TIDAL-Seite von Roon an. Auf der 2L Test Bench sind einige Beispielinhalte verfügbar. Siehe die vollständige Liste der MQA-Servicepartner.

Muss ich etwas tun, um die MQA-Unterstützung von Roon zu aktivieren?

Wenn du einen MQA-fähigen DAC oder ein anderes Audiogerät hast, überprüfe den Geräte-Setup-Bildschirm für diese Zone, um sicherzustellen, dass Roon die MQA-Fähigkeiten deines DACs korrekt wiedergibt. Einige Audiogeräte unterstützen die automatische Erkennung ihrer MQA-Fähigkeiten nicht, so dass Sie in diesen Fällen das Gerät möglicherweise manuell konfigurieren müssen.

Kann ich DSP mit MQA-Inhalten in Roon verwenden?

Ja. Roon ist der einzige Musikplayer, der DSP nahtlos in MQA-Inhalte integriert, während die Fähigkeit Ihres MQA-DACs, den nachbearbeiteten Stream vollständig wiederzugeben, erhalten bleibt.

Ich habe einen MQA DAC, wie funktioniert DSP in Roon?

Zunächst dekodiert Roon die MQA-Datei oder streamt sie in einen MQA Core-Stream. Dies erzeugt einen PCM-Audiostream mit 88,2kHz oder 96kHz, der MQA-Signalinformationen enthält, die Ihr DAC benötigt, um das MQA-Signal korrekt wiederzugeben.

Dann bewahrt Roon die Signalinformationen auf (und legt sie zur sicheren Aufbewahrung beiseite), wendet DSP auf den Audioteil an und stellt die Signalinformationen wieder her. Dadurch werden sie wieder in den Stream eingebettet, so dass Ihr DAC den Rendering-Prozess abschließen kann.

Ich habe keinen MQA DAC, wie funktioniert DSP in Roon?

Zunächst dekodiert Roon die MQA-Datei oder streamt sie in einen MQA Core-Stream. Dies erzeugt einen PCM-Stream mit 88,2kHz oder 96kHz. Dann wird jeder ausgewählte DSP auf diesen Stream angewendet und die Ausgabe wird an Ihren DAC gesendet.

Wie kann ich ein MQA-Album von einem Nicht-MQA-Album unterscheiden?

Sie können in Roon erkennen, ob ein Album MQA ist, indem Sie die Formatinformationen auf dem Albumbildschirm direkt unter dem Cover ansehen. Wenn Sie detaillierte Formatinformationen in der gesamten App sehen möchten, aktivieren Sie die Einstellung "Albumformat im Browser anzeigen" unter Einstellungen->Allgemein.

Woher weiß ich, dass ich MQA-Inhalte anhöre?

Informationen über den Inhalt, den Sie gerade hören, und die Wiedergabekette sind immer verfügbar, wenn Sie auf Roons Signal Path zugreifen.

Was bedeuten "MQA 192kHz" und "MQA Studio 192kHz" im Signalweg?

Die Angabe "MQA" bedeutet, dass es sich um einen echten MQA-Stream handelt, und gibt die Herkunft an, um sicherzustellen, dass der Klang mit dem des Quellmaterials identisch ist.

Die Angabe "MQA Studio" ist eine direkte Bestätigung von Mastering-Ingenieuren, Produzenten oder Künstlern an ihre Hörer. "MQA Studio" bestätigt, dass der Klang, den Sie hören, genau dem entspricht, der im Studio zu hören war, als die Musik fertiggestellt wurde.

In beiden Fällen beschreibt "192kHz" (in diesem Beispiel) die ursprüngliche Abtastrate der Master-Aufnahme, die verwendet wurde, um die abgespielte MQA-Datei oder den Stream zu produzieren.

Dekodiert Roon MQA mit der ursprünglichen Abtastrate?

Was ist mit einem MQA DAC? Nein. Die ursprüngliche Abtastrate der Aufnahme ist genau das: eine Beschreibung der ursprünglichen Abtastrate der Master-Aufnahme, die zur Erstellung der MQA-Datei oder des Streams verwendet wurde. Sie ist keine Darstellung dessen, wie das Material dekodiert wird.

Softwarebasierte MQA-Decoder wie Roon dekodieren MQA-Dateien in einen 88,2kHz oder 96kHz MQA-Core-Stream.

Hardware-MQA-Renderer und Full-Decoder (Geräte, die sowohl die Dekodierung als auch das Rendering durchführen) werden einzeln optimiert, um beim Rendering die maximale Leistung zu erzielen. Die genauen Techniken variieren von Gerät zu Gerät.

Wenn ich die MQA-Dekodierung in Roon aktiviere, übernimmt dann mein MQA-DAC/Renderer trotzdem den Rest der MQA-Dekodierung?

In den meisten Fällen, ja. Es gibt ein paar DACs, die dekodierte MQA-Streams noch nicht erkennen. Wir arbeiten mit MQA zusammen, um diese ausfindig zu machen, und ermutigen die Hersteller, alle Produkte, die diesen wichtigen Aspekt der MQA-Unterstützung nicht implementieren, zu korrigieren.

Wird Mehrkanal-MQA in Roon unterstützt?

Zur Zeit wird Mehrkanal-MQA nicht unterstützt.

 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.

 
Handler : Shared memory (Apc)
Cache hits : 0 [N/A]
Cache misses : 0 [N/A]
Cache total : 0
Url added to cache : 0



Misses list