Dallas Wind Symphony Sampler

Dallas Wind Symphony Sampler

Die Dallas Wind Symphony ist das größte zivile Bläserorchester der U.S.A. mit Sitz in Dallas und dem spektakulären Meyerson Concert Center als Heimatbasis. Aufbauend auf der Tradition eines britischen Blasorchesters haben die mehr als 50 Bandmitglieder inzwischen einen eigenen musikalischen Stil entwickelt und dieser Sampler gestattet einen Einblick in dieses spektakuläre und für europäische Konzertbesucher eher ungewohnte Klangbild.
Der Sampler ist nach Zusammenarbeit mit den drei entscheidenden Dirigenten der Dallas Wind Symphony gegliedert. Zu jedem einzelnen Titel wird im Booklet auch die entsprechende Reference Recordings CD vorgestellt.

Dirigent: Howard Dunn

H. Owen Reed
1. La Fiesta Mexicana Prelude and Aztec Dance
Gustav Holst
2. Suite #2 in F - Excerpt

Dirigent: Frederick Fennell

Rubin Goldmark
3. Rustic Wedding Symphony - Scherzo
Isaac Albeniz
4. Feast-Day in Seville
Jaromir Weinberger
5. Polka and Fugue from Schwanda the Bagpiper
Morton Gould
6. Pavane
Leon Jessel
7. Parade of the Wooden Soldiers
Malcolm Arnold
8. Scottish Dance
Ron Nelson
9. Rocky Point Holiday

Dirigent: Jerry Junkin

John Philip Sousa
10. Nables of the Mystic Shrine
Paul Hindemith
11. Kammermusik No. 7 - finale
Percy Grainger
12. Gumsuckers March
David Maslanka
13. Symphony No. 4 - finale

13,99 EUR
12,00 EUR
Ausverkauft
 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.