Best Audiophile Voices

Best Audiophile Voices

Eine Zusammenstellung bekannter Sängerinnen ist nichts Neues. Eine, bei der jedoch besonderen Wert auf die Klangqualität gelegt wird, schon eher. Und wenn sich die Besetzung noch wie das "Who is Who" der internationalen Vokalisten liest, dann hat man in der Tat etwas Besonderes.

Klanglich sind die unterschiedlichen Aufnahmen durch den XRCD Prozess auf ein Niveau gelangt, welches die Original in weniger glänzendem Licht darstehen lässt. Die Songauswahlt ist ganz klar auf Balladen ausgerichtet und lädt zum Genießen ein.

[Achtung - im Februar 2012 gab es eine Änderung der Trackliste und der ehemals erste Track dieser Produktion konnte aus Lizenzgründen nicht mehr verwendet werden.]

Titel:

1. Eva Cassidy: What a Wondeful World
2. Alison Krauss: It Wouldn't have made a Difference
3. Stacey Kent & Jim Tomlinson: No Nice
4. Carol Kidd: When I Dream
5. Jheena Lodwick: Perhaps Love
6. Dave's True Story: Marisa
7. Tish Hinojosa: Song for the Journey
8. Ceryl Wheeler: Sylvia Hotel
9. Salena Jones: You light up my Life
10. Eva Cassidy: Ain't no Sunshine
11. Jeannette Lindstrom & Steve Dobrogosz: The Look of Love
12. Karrin Allyson: Too Young to go Steady
13. Monica Mancini: Skylark
14. Nnenna Freelon: Overjoyed

49,00 EUR
43,00 EUR
Ausverkauft
 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.