Betriebsferien

Unser Onlineshop ist bis zum 29.05.2018 geschlossen, Bestellungen werden ab dem 30.05.2018 bearbeitet. 


Produktübersicht

AURALiC ARIES MINI optionaler interner Speicher

Welche Arten von SSD/HDD kann ich im MINI verwenden?
Klingen SSD-Speicher wirklich besser?
Welche SSD/HDD-Modelle sind zu empfehlen?
Wie richte ich den internen Speicher einrichten und nutzen
Den Einrichtungsassistenten jederzeit starten
Musik auf den internen Speicher kopieren


Welche Arten von SSD/HDD kann ich im MINI verwenden?

ARIES MINI ist mit den meisten gängigen Festplatten (SSD und HDD) voll kompatibel. Obwohl es einige wenige Einschränkungen gibt sind Sie in Ihrer Auswahl sehr flexibel. Hier sind ein paar Empfehlungen seitens AURALiC:

  • 2.5-inch HDD und SSD
  • Maximale Höhe der Festplatte: 9.5mm
  • Maximale Stromaufnahme der Festplatte: 1,000mA (1A)
  • SSD (Solid State Festplatten) sind zu empfehlen, da sie keine Geräusche oder Vibrationen erzeugen
  • Empfohlene HDD-Marken: WD Red, Seagate Momentus
  • Empfohlene SSD-Marken: Intel, Samsung, Crucial, Plextor
  • Wählen Sie immer Markenfestplatten mit hoher angegebener Zuverlässigkeit
  • Einschränkungen hinsichtlich Kapazität gibt es nicht

Klingen SSD-Speicher wirklich besser?

Ja, SSD klingen besser, da sie kein Rauschen und keine Vibrationen erzeugen. Außerdem sind SSD-Speicher aufgrund der geringen Ausfallrate nach langer Benutzung zu empfehlen. Es ist die beste Lösung für das Abspeichern Ihrer Musik.


Welche SSD/HDD-Modelle sind zu empfehlen?

Um die beste Klangqualität und Datensicherheit zu erhalten, wählen Sie bitte SSD/HDD-Speicher von namhaften Herstellern aus. Hier sind einige Empfehlungen von AURALiC:

  • Empfohlene HDD-Marken: Western Digital Green Serie
  • Empfohlene SSD-Marken: Samsung EVO 850

Wie richte ich den internen Speicher einrichten und nutzen

ACHTUNG: Um den internen Speicher nutzen zu können, benötigen Sie Lighting DS V2.3 oder höher.

Nachdem der interne Speicher wie in der Anleitung beschrieben eingebaut wurde, muss Lighting Server diesen noch initialisieren, bevor er benutzt werden kann. Um das zu tun, folgen Sie einfach dem Einrichtungsassistenten, wählen Sie Ihre Festplatte und führen die Initialisierung bis zum Ende aus. Möchten Sie die Einrichtung manuell vornehmen, benutzen Sie bitte die Funktion 'Initialisiere Festplatte" innerhalb Ihrer Lightning Server Konfiguration.


Den Einrichtungsassistenten jederzeit starten

Um den kompletten Einrichtungsassistenten innerhalb Lighting DS auszuführen, müssen sie dementsprechend die Geräte- und Bibliothekseinrichtung separat in Lightning DS vornehmen. Bitte folgen Sie unten stehenden Schritten:

  • Öffnen Sie das Einstellungsmenü, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der linken unteren Ecke klicken
  • Öffnen Sie "Lightning Gerät"
  • Wählen Sie "Lightning Gerät einrichten" um den Assistenten zu starten

Musik auf den internen Speicher kopieren

Musik kann auf zwei verschieden Arten auf die interne Festplatte kopiert werden:

Import von USB-Speichern

Nachdem die interne Festplatte initialisiert wurde, sehen Sie die Option 'Von USB-Speicher' in den Lightning Server Settings. Bitte verbninden Sie jetzt Ihren USB-Speicher mit der USB-Buchse auf der Rückseite des Geräts. Warten Sie bitte ungefähr 10 Sekunden, bis der Speicher gefunden wurde und eingelesen werden kann. ARIES MINI versucht nun, ALLE DATEIEN (ob es Musik ist oder nicht) im Hintergrund vom USB-Laufwerk auf die interne Platte zu kopieren. Nachdem der Kopiervorgang abgeschlossen wurde wird ARIES MINI die Festplatte scannen und die Musikbibliothek generieren. Sie müssen Ihr iPad während des Importvorgangs eingeschaltet lassen.

Musik vom Computer kopieren

Nachdem der MINI fertig eingerichtet und mit dem lokalen Netzwerk verbunden wurde, steht Ihnen eine neue Netzwerkfreigabe zur Verfügung. Auf diese Freigabe haben Sie von Ihrem Computer aus vollen Zugriff:

  • Wählen Sie 'aries-(Seriennummer), um sich mit dem MINI zu verbinden. Sie finden ihn unter 'Freigaben'
  • Wählen Sie das Verzeichnis 'HDD', welches den internen Speicher des ARIES MINI darstellt. Sollten sie dieses Verzeichnis nicht sehen können, überprüfen Sie bitte, ob Lighting Server auf 'interner Speicher' eingestellt wurde.
  • Kopieren Sie Musik einfach per Drag&Drop in dieses Verzeichnis
  • Wählen Sie wie unten dargestellt 'Erneut Scannen' in den Lighting Server Einstellungen nachdem der Kopiervorgang abgeschlossen wurde.

Lighting DS sollte den Cache automatisch erneuern nachdem erneut gescannt wurde. Sie sollten nun Ihre Musik in der Bibliothek finden können. Sollten Sie die gerade kopierte Musik nicht finden können, wählen Sie bitte 'Cache erneuern', um den Cache von Lighting DS manuell zu aktualisieren.

loading...

Weitere Beiträge über Auralic

Auralic