America - America

America - America

“You see I've been through the desert on a horse with no name” – wer kennt ihn nicht, den bekanntesten Song der Band America. 1971 veröffentlichten die Musiker das gleichnamige Folk-Pop-Album und mit der Single Horse With No Name eroberten sie die Charts in England und den USA. Songtexte, die einprägsame Bilder heraufbeschwören und der dreistimmiger Harmoniegesang von Dewey Bunnel, Gary Beckley und Dan Peek machten America zu einem amerikanischen Markenzeichen und zu einer der einflussreichsten Bands ihrer Zeit.

Steve Hoffman hat in den Marsh Mastering Studios die EMI-Bänder, die in hervorragendem Zustand waren, neu gemastert. In mühevoller Kleinarbeit justierte Stephen Marsh dazu zunächst das Dolby-System, um einen homogenen Hochtonbereich zu erreichen. Hoffman und Marsh änderten zudem nichts an der Tonalität und beließen die stählernen Gitarren und den kalten, unbeteiligten Bass, wie Toningenieur Ken Scott sie angelegt hatte.

Die Hybrid-SACD erscheint in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Titel

1. Riverside

2. Sandman

3. Three Roses

4. Children

5. A Horse with No Name

6. Here

7. I Need You

8. Rainy Day

9. Never Found the Time

10. Clarice

11. Donkey Jaw

12. Pigeon Song

30,00 EUR
27,00 EUR
Ausverkauft
 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.