CM-Audio Logo

Internet-Radio Kuratoren bei Roon

Werden Sie ein Kurator

Roon's Internet Radio Directory wird von unserem Kuratorenteam betreut, das aus Roon-Nutzern wie Ihnen besteht! Wenn du daran interessiert bist, dich anzumelden, fülle bitte dieses Formular (https://forms.zohopublic.com/roonlabsllc/form/CuratorSignups/formperma/ggnkGsEuSEOL0QYQzR-IEqxa8SopJ2OldsEa4LTE4us) aus und du wirst bald von Roon hören!

Kuratierungs-Tool

Kuratoren können hier: https://internetradiomod.roonlabs.net/login?redirect=%2F auf das Tool zugreifen, indem sie sich mit ihrem Roon-Account einloggen. Wenn du Probleme hast, lass es uns in der Community wissen!

Hinzufügen von Sendern

Sender und Streams

Die Qualität von Roons Radioverzeichnisses wird davon abhängen, wie ordentlich die Daten sind, die sie präsentieren, daher ist es wichtig, dass alle diese Begriffe verstehen:

    Stream - ein Stream ist eine URL, die den Inhalt in einem bestimmten Format wiedergibt. Jeder Stream für einen bestimmten Sender sollte zu einem einzigen Sender zusammengefasst werden.

    Station - jede Station im Verzeichnis hat:

  •         einen Namen und andere Metadaten (wie Ort, Beschreibung usw.)
  •         einen oder mehrere Streams
  •         Spielt immer denselben Inhalt ab. So sind die hochauflösenden und niedrigauflösenden Streams von BBC Radio 1 dieselben Sender, aber BBC Radio 1 und BBC Radio 4 sind unterschiedliche Sender, weil sie  unterschiedliche Inhalte spielen.

Um diese Daten verständlich darstellen zu können, müssen wir sicherstellen, dass:

  •     Jeder Sender nur einmal veröffentlicht wird - es sollte nur ein BBC Radio 1, ein BBC Radio 2, ein WFMU, usw. geben
  •     Alle Streams für einen bestimmten Sender hinzugefügt werden - das System stellt sicher, dass Roon immer den qualitativ hochwertigsten Stream abspielt, der für Ihr Gebiet verfügbar ist

Das System ist auch in der Lage zu erkennen, wenn ein Stream "geo-blocked" ist, d.h. er ist nur in einigen Ländern verfügbar und in anderen Ländern für die Wiedergabe gesperrt. Zum Beispiel bietet die BBC in Großbritannien Streams mit höherer Auflösung an, die für Roon-Kunden in diesen Ländern verfügbar sein sollten.

Hierarchie Übersicht

Roons Internetradio-Verzeichnis muss einfach zu durchstöbern sein, damit die Benutzer leicht finden können, wonach sie suchen. Wenn der Benutzer das Radioverzeichnis zum ersten Mal öffnet, sieht er einige übergeordnete Kategorien, wie Musik, Nachrichten, Talk und Sport, zusammen mit populären und lokalen Sendern.

Jeder Sender muss in mindestens einer Kategorie erscheinen, damit die Nutzer ihn finden können, aber die Sender können auch mit mehreren Kategorien "getaggt" werden. Das bedeutet, dass ein Sender wie NPR oder BBC sowohl unter "News" als auch unter "Talk" erscheinen kann.

Die Hierarchie der Kategorien unter "Musik" wird anfangs mit den aktuellen Genres in Roon übereinstimmen, da Roon in Zukunft vielleicht Links zwischen der Musik in Ihrer Bibliothek und den Sendern, die ähnliche Inhalte spielen, erstellen will.

Hierarchie der Kategorien

  •     Musik
    •    Jahrzehnte - Sender in dieser Kategorie sollten sich explizit mit einem Jahrzehnt befassen und nicht einfach nur ein Sender sein, der Musik aus einem Jahrzehnt spielt

                       1950s

                       1960s

                       1970s

                       1980s

                       1990s

                       2000s

    •   Eklektisch - Dies ist ein Sammelbegriff für Sender, die nicht nur ein einziges Genre spielen. Sie sollten diese Kategorie also für "freie" Radiosender, College-Radios usw. verwenden.
    •   Avantgarde
    •   Blues
    •   Kindermusik
    •   Klassisch
    •   Country
    •   Easy Listening
    •   Elektronisch:

                        Ambient

                        Chillout

                        Tanzen

                        Downtempo

                        Drum 'N' Bass

                        House

                        Lounge

                        Techno

                        Trancehat

    • Volksmusik
    • Urlaub
    • International
    • Jazz
    • Latein
    • New Age
    • Pop/Rock:

                        Pop

                        Harter Rock

                        Folk

                        Metall

                        Alternative/Indie-Rock

    • R&B
    • Rap
    • Reggae
    • Religiös
    • Bühne & Leinwand
    • Vocal
  • Nachrichten & Talk
    • Kunst & Unterhaltung
    • Wirtschaft
    • Wissenschaft und Technik
    • Für Kinder
    • Komödie
    • US-Nachrichten
    • Europa
    • Asien
    • Öffentliches Radio
    • Talk:

                        Politische Gespräche

                        Musik-Talk

                        Religion & Spiritualität

                        Sci-Fi

                        Fernsehen

                        Videospiele

                       Weltgespräch

  • Sport
    • MLB
    • NBA
    • NHL
    • NFL
    • Fußball
    • International
    • College-Sport

Informationen zum Sender

    Name - jeder Sender muss einen Namen haben - bitte stellen Sie sicher, dass der Name vollständig und eindeutig ist und dem entspricht, was die Nutzer erwarten würden (z. B. Soma.FM Covers, nicht einfach "Covers")

  •         Achten Sie darauf, dass Sie einen möglichst wiedererkennbaren Namen für einen Sender verwenden - einige Sendergruppen enthalten den Namen der Gruppe im Namen des Senders, wie z. B. der BBC-Sender "BBC Radio 4", während andere Sender dies nicht tun, wie z. B. der NPR-Sender "WNYC".

    Website - Bitte versuchen Sie, für jeden hinzugefügten Sender eine Website zu finden.

    Beschreibung - Jeder Sender sollte einen beschreibenden Text über die Art des Inhalts enthalten, den der Sender spielt. Er sollte:

  •         Beschreibend sein - dies ist keine Werbung
  •         100-200 Wörter
  •         sollte auf Englisch sein, es sei denn, der Sender sendet nicht auf Englisch
  •         Kann Absatzumbrüche und Sonderzeichen enthalten

    Bild - jeder Sender sollte ein Bild haben, das:

  •         Vorzugsweise mindestens 512px x 512px (oder die höchste verfügbare Größe)
  •         Vorzugsweise im PNG-Format
  •         das Senderlogo auf weißem oder transparentem Hintergrund enthält (siehe Beispiele auf der rechten Seite)

    Enthält explizite Inhalte - Die meisten kommerziellen Sender in den USA enthalten keine expliziten Inhalte, wenn Sie unsicher sind, wählen Sie bitte "Nein"

    Hat Werbung - Wenn der Sender Werbung enthält (im Gegensatz zu gesponserten Inhalten), kreuzen Sie bitte "Ja" an.

    Wird veröffentlicht - Bestimmt die Sichtbarkeit in Roon

Standort

  •     Terrestrische Radiofrequenz und Band - für Sender, die über den Äther senden, stellen Sie sicher, dass dieses Feld ausgefüllt ist, da die Leute auf diese Weise nach ihren Lieblingssendern suchen können
  •     Standort (Name) - Der Standort jedes Senders wird in der App angezeigt, also stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Stadt und ein Land für alle Sender angeben.
    • Verwenden Sie aus Gründen der Einheitlichkeit die englische Schreibweise für Orte (z. B. "Brügge", nicht "Brugge").
    • Für die meisten Stationen sollten Sie das Format verwenden: Stadt, Land. Sofern Sie nicht davon ausgehen, dass ein internationales Publikum weitere Details benötigt, ist dies ausreichend. Zum Beispiel:
      • London, England
      • Paris, Frankreich
  •     In einigen Fällen kann ein zusätzliches Feld, wie z. B. Bundesland oder Provinz, aus Gründen der Übersichtlichkeit erforderlich sein. Verwenden Sie für diese Sender das Format: Stadt, Bundesland/Provinz, Land. Zum Beispiel:
    • Portland, Maine, USA
    • Austin, Texas, USA
  •    Breitengrad und Längengrad - Beim Durchsuchen des Verzeichnisses zeigt Roon Ihnen nahegelegene Sender an, daher ist es wichtig, dass diese Daten ausgefüllt sind. Eine Möglichkeit, die Koordinaten eines Senders zu finden, ist
    • Suchen Sie den Bahnhof auf Google Maps
      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Karte
      • Wählen Sie "What's Here"
      • Klicken Sie auf den Breiten- und Längengrad am unteren Rand des Fensters, und es öffnet sich eine Registerkarte mit der richtigen Zeichenfolge
      • Kopieren/Einfügen in das Curation Tool - das Format muss 51.512297, -0.136661 sein
      • Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Koordinatenformat verwenden:

Tags

  •     Gesprochene Sprachen - Die Sender sollten mit mindestens einer Sprache gekennzeichnet sein, da wir in Zukunft möglicherweise eine Filterfunktion anbieten werden, die es den Nutzern ermöglicht, nur Sender in ihrer Sprache zu suchen.
  •     Sprachen sollten immer die hier aufgeführten ISO-Sprachbezeichnungen verwenden (z. B. "Deutsch" und nicht "Deutsch").
  •     Schlüsselwörter - Schlüsselwörter können für beschreibende Informationen wie Subgenres oder für Senderarten (wie "Public Radio" oder "BBC") verwendet werden. Schlüsselwörter ermöglichen Querverweise (z.B. alle NPR-Sender), eine genauere Genrezuordnung ("Indie" ist z.B. traditionell kein Genre in Roon) und mehr.
  •     Kategorien - Dies ist wahrscheinlich das wichtigste Feld, da es festlegt, unter welcher Kategorie (oder Kategorien) der Sender erscheinen soll. Im Allgemeinen sollten Sie:
    • Den Sender mit allen relevanten Kategorien kennzeichnen (z.B. könnte ein Sender "Blues" und "Jazz", oder "News" und "Talk" sein)
    • Musiksender nicht mit der "Top-Level"-Musikkategorie kennzeichnen

Einige Beispiele für gute Schlüsselwörter:

  •     BBC - für alle verschiedenen BBC-Sender
  •     Public Radio - für alle öffentlichen Radiosender
  •     Absolute Radio - ein Unternehmen, das eine Reihe von Streams über viele Genres hinweg anbietet
  •     Classic Rock - ein Untergenre, das in der Hierarchie von Roon nicht existiert
  •     Funk - ein Subgenre, das in Roons Haupthierarchie existiert, aber in der Radiohierarchie nicht vorkommt

Einige Beispiele für schlechte Schlüsselwörter:

  •     USA - dies sollte durch den Ort abgedeckt werden
  •     Französisch - sollte durch das Sprachfeld abgedeckt werden
  •     Hochauflösend - sollte durch Stream Info abgedeckt werden

Hinzufügen von Streams

Sobald Sie die Senderinformationen gespeichert haben, müssen Sie einen oder mehrere Streams hinzufügen.  Es ist wichtig, dass Sie für jeden Sender sicherstellen, dass Roon den Stream mit der besten Qualität finden.

Wie man einen Stream hinzufügt

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die hochwertigsten Streams für einen bestimmten Sender gefunden haben, können Sie beginnen, Streams hinzuzufügen. Um einen Stream manuell hinzuzufügen, klicken Sie auf "Stream hinzufügen" und fügen Sie eine Stream-URL ein, die in MP3, AAC oder FLAC gestreamt wird.

Bitte fügen Sie keine TuneIn-Links hinzu. Wenn Sie einen Sender finden, der nur über TuneIn verfügbar ist, teilen Sie Roon dies im Bereich "Radio Curation" der Community Seite auf der Roon Website mit. 

Stream-Tests

Wenn Sie einen Stream ausgewählt haben, den Sie hinzufügen möchten, fügen Sie ihn in das Eingabefeld ein. Das Kuratierungstool testet den Stream zunächst, um sicherzustellen, dass er funktioniert, und um Formatinformationen zu erkennen.  Während des Tests des Streams wird eine Meldung angezeigt:

Sobald der Test abgeschlossen ist, werden die Formatinformationen in der Regel automatisch ausgefüllt. In einigen Fällen müssen Sie die Bitrate manuell eingeben, indem Sie den Stream über Roon abspielen und den Signalpfad überprüfen.

Geoblockierte Streams

Wenn der Stream, den Sie hinzufügen möchten, nur in bestimmten Ländern verfügbar ist, müssen Sie diese Informationen zum Verzeichnis hinzufügen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den 2-Buchstaben-ISO-Code verwenden, der hier in der Spalte "Code" aufgeführt ist:

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass der Stream richtig getaggt ist, stellen Sie sicher, dass er veröffentlicht ist, und fügen Sie ihn dem Sender hinzu.

Der Stream-Tester läuft in den USA und kann daher nur Streams testen, die dort verfügbar sind. In diesem Fall fügen Sie einen ungetesteten Stream hinzu, setzen Sie ihn auf "unveröffentlicht" und informieren Sie Roon im Bereich "Radiokuration" der Community Seite auf der Roon Website.

Radiokurator-Diskussion

Sie haben eine Frage oder eine Idee? Möchten Sie etwas mit anderen Kuratoren besprechen? Besuchen Sie den privaten Bereich für Radiokuratoren auf der Community-Website von Roon. (https://community.roonlabs.com/c/radio-curators) Auf der Website müssen sie sich einloggen!

 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.

 
Handler : Shared memory (Apc)
Cache hits : 0 [N/A]
Cache misses : 0 [N/A]
Cache total : 0
Url added to cache : 0



Misses list