Konfigurieren von Windows

Konfigurieren von Windows für die automatische Anmeldung bei Headless Servern

Um Windows so zu konfigurieren, dass es sich automatisch anmeldet, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1.Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.

2.Geben Sie in das Feld Öffnen die Datei Regedt32.exe ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

3.Suchen Sie in der Registrierung den Unterschlüssel     HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon.

4.Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultUserName, geben Sie Ihren Benutzernamen ein, und klicken Sie dann auf OK.

5.Doppelklicken Sie auf den Eintrag DefaultPassword, geben Sie Ihr Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

Wenn der Wert DefaultPassword nicht vorhanden ist, muss er hinzugefügt werden. Um den Wert hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

a.Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und zeigen Sie dann auf Zeichenfolgenwert.

b.Geben Sie DefaultPassword ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

c.Doppelklicken Sie auf DefaultPassword.

d.Geben Sie im Dialogfeld Zeichenfolge bearbeiten Ihr Kennwort ein und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis

Wenn keine Zeichenfolge “DefaultPassword” angegeben wird, ändert Windows automatisch den Wert des AutoAdminLogon-Schlüssels von 1 (true) auf 0 (false), wodurch die AutoAdminLogon-Funktion deaktiviert wird.

6.Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und zeigen Sie dann auf Zeichenfolgenwert.

7.Geben Sie AutoAdminLogon ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

8.Doppelklicken Sie auf AutoAdminLogon.

9.Geben Sie im Dialogfeld Zeichenfolge bearbeiten den Wert 1 ein und klicken Sie dann auf OK.

10.Wenn Sie den Computer mit einer Domäne verbunden haben, sollten Sie den Wert DefaultDomain hinzufügen, und die Daten für den Wert sollten als voll qualifizierter Domänenname (FQDN) der Domäne festgelegt werden.

11.Beenden Sie den Registrierungseditor.

12.Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Herunterfahren, und geben Sie dann einen Grund in das Textfeld Kommentar ein.

13.Klicken Sie auf OK, um Ihren Computer auszuschalten.

14.Starten Sie Ihren Computer neu. Sie können sich nun automatisch anmelden.

Teilen:
Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Anschrift & Kontakt

CM-Audio – Studio Neuss
(Nähe Düsseldorf)
Kölner Straße 46 
41464 Neuss

Öffnungszeiten:
DO 11 – 17 / SA 11 – 15
Sonst nach Vereinbarung

Tel.: +49 2161 678 2451
E-Mail: info@cm-audio.net

Inhaltsverzeichnis

Weitere Beiträge

Silent Angel Handbuch Apps

Kapitel 1: Übersicht  Übersicht Geräte Software Kapitel 2: Einstellungen Einstellungen Netzwerkeinstellungen und Netzwerkspeicher Dienstkonto Geräteeinstellung Kapitel 3: Musik streamen QQ Musik Tuneln AirPlay2 Roon Spotify Tidal Highresaudio Internet Radio Kapitel 3: Datenträger USB Speicher Datenträger und meine Listen Kapitel 4: Wiedergabe Song wiedergeben kleiner und großer Player Meine Wiedergabeliste Kapitel 5: DLNA Rederer DLNA Rederer

Beitrag lesen

Silent Angel App Benutzeranleitung Datenträger und meine Listen

Datenträger Klicken Sie auf “Datendiskette”, um die Oberfläche des Ordners “Datendiskette” zu öffnen. Erneutes Scannen des aktuellen Ordners Klicken Sie auf das Symbol “Scannen” in der oberen rechten Ecke, um nach neuen oder gelöschten Musikdateien zu suchen. Je nach Position des eingegebenen Dateipfads werden nur die Musikdateien unter dem aktuellen Dateipfad gescannt. Die Anzeige von

Beitrag lesen

Silent Angel App Benutzeranleitung Song wiedergeben

Datei-Song-Operationen Abspielen von Songs Klicken Sie auf die “Play”-Schaltfläche vor dem Song im Ordner, um den entsprechenden Song abzuspielen, klicken Sie auf die “Album”-Oberfläche Die “Play”-Schaltfläche auf der linken Seite des Songs spielt den entsprechenden Song ab. Klicken Sie in der “Album”-Oberfläche auf die Schaltfläche ” ” in der Mitte der Oberfläche, um alle Titel

Beitrag lesen
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner Call Now Button
× Wie können wir Ihnen helfen?