Pro-Ject Audio Systems

 

Pro-Ject Audio Systems

Im Jahre 1991, die Compact Disc wie auch der CD-Player waren bereits auf dem Vormarsch, gründete Heinz Lichtenegger sein Unternehmen Pro-Ject Audio Systems.

Der analoge Musikgenuss wurde immer mehr in den Hintergrund gedrängt, Vinyl für überflüssig erklärt. Digitale Audiomedien erfreuten sich immer größerer Beliebtheit. Lichtenegger jedoch wollte möglichst

vielen Menschen den Glauben an den einfachen Musik-Genuss zurückgeben. Seine Mission bestand darin, bestmögliche analoge Erlebnisse anbieten zu können, und dass zu ansehnlichen Preisen.

Ein guter Plattenspieler, ganz ohne technischen Schnickschnack, stand für den besten Weg, den Kunden Ihr Recht zurückzugeben, selbst entscheiden zu können was sie benötigen.

Pro-Ject verwendet ausschließlich die besten Komponenten und produziert handgefertigte Waren exklusiv in Europa. Stets mit einem Auge für zukünftige Trends, wird versucht die Bedürfnisse des Marktes zu erkennen und diese zu erfüllen.

Die Erfolgsgeschichte nahm, infolge eines überraschenden Testergebnisses von „Stereo“ Deutschland ihren Lauf. Die Popularität stieg immer weiter an. Immer mehr internationale Vertriebe boten Pro-Ject Plattenspieler an. Heute werden mehr als 80 Länder weltweit beliefert. Lichteneggers Mission scheint erfüllt!


Stream Box S2 Ultra

Pro-Ject Stream Box S2 Ultra 

Audio optimierte Netzwerk-Brücke und USB Detox Gerät

Alle Details zu Stream Box S2 Ultra finden Sie hier.

735,00 EUR


Pre Box S2 Digital

Pro-Ject Pre Box S2 Digital 

Digital Mikro-Vorverstärker mit MQA und DSD512 Support

Alle Details zu Pre Box S2 Digital finden Sie hier.

365,00 EUR


 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.