Produktübersicht

Kii THREE Boundary DSP Schalter

Den Boundary Schalter finden Sie am Anschlusspanel der Kii THREE. Anders als die meisten üblichen Lautsprecherdesigns hat die Kii THREE hat ein äußerst kontrolliertes und homogenes Abstrahlverhalten. Die Active Wave Focusing Technologie ermöglicht es das gesamte Frequenzspektrum oberhalb von 40Hz ausschließlich nierenförmig (cardioid) abzustrahlen.Der Klang wird also lediglich in Richtung des Hörplatz hin abgestrahlt,wodurch eine Vielzahl der üblichen akustischen Probleme bei tiefen und mittleren Frequenzen in typischer Wohnraumumgebung von vornherein vermieden werden. Lediglich die sehr tiefen Frequenzen unterhalb von 40Hz (bis hinunter zu ca. 19Hz/-3dB) werden omnidirektional, also kugelförmig um den Lautsprecher herum abgestrahlt.
Wenn Sie die Kii THREE freistehend im Raum aufgestellt haben, stellen Sie den Boundary Switch auf die Position „free“. Der Lautsprecher hat somit einen linearen Frequenzgang und gibt gleichbleibend Energie über den gesamten Frequenzbereich in den Raum ab.
Mit Hilfe des Boundary Schalters kann die Kii THREE aber auch sehr wandnah, oder sogar in Raumecken aufgestellt werden. Der DSP kompensiert die hierbei auftretende Überhöhung im Bassbereich aufgrund der Aufstellung. Das Ergebnis ist ein jederzeit perfekt ausgewogenes Klangbild am Hörplatz, egal wo sie die Lautsprecher positionieren.
Ein positiver Nebeneffekt durch wandnahe Aufstellung ist die Vergrößerung des Headrooms, da die Lautsprecher im Bassbereich entlastet werden. Die Kii THREE kann folglich wandnah noch lauter spielen, als sie es freistehend ohnehin schon tut.

Grundeinstellung

Beginnen Sie mit der passenden Stellung des Boundary Schalters zur gewählten Aufstellung in Ihrem Hörraum (free/wall/corner = freistehend/wandnah/Raumecke) und justieren Sie dann gegebenenfalls per Gehör nach. Beide Schalter (Boundary und Contour) besitzen einen Schlitz mit einer sichtbaren Vertiefung auf einer Seite, diese ist quasi der Zeiger des Schalters. Drehen Sie den Schalter gegen den Uhrzeigersinn (Richtung free) um den Bass unterhalb von 40Hz zu erhöhen, oder im Uhrzeigersinn um ihn zu verringern.
Je nach Größe und Beschaffenheit Ihres Hörraums können wenige Klicks in die ein oder andere Richtung für eine perfekt ausbalancierte Schallenergie an Ihrem Hörplatz sorgen. Die Default Einstellung des Boundary Schalters bei Auslieferung ist free (freistehende Aufstellung, 9 Uhr Stellung des Schalters).

Fortgeschrittene Einstellmöglichkeiten

Im Gegensatz zu herkömmlichen, passiven Lautsprechersystemen bietet die Kii THREE die Möglichkeit sich an unsymmetrische Hörraume anzupassen. Im durchschnittlichen Wohnzimmer sind die Wände oder Raumecken hinter beiden Lautsprechern eben nicht immer identisch, ein Fenster auf der einen und eine Betonwand auf der anderen Seite sind beispielsweise keine Seltenheit. Stellt man hier den Boundary Schalter am Lautsprecher vor der Betonwand 1-2 Klicks mehr im Uhrzeigersinn, läßt sich am Hörplatz trotzdem eine perfekte Stereosymmetrie herstellen.

loading...

Weitere Beiträge über Kii Audio

Kii