James Taylor – Mud Slide Slim and the Blue Horizon

James Taylor – Mud Slide Slim and the Blue Horizon

Das dritte Soloalbum von James Taylor stammt aus dem Jahr 1971 und enthielt mit dem von Carole King geschriebenen Song You Have Got a Friend seinen einzigen Nummer-Eins-Hit in den amerikanischen Billboard-Charts. Auch Songs wie You Can Close Your Eyes und Long Ago and Far Away sind bis heute Teil eines James-Taylor-Konzerts. Taylor spielt vorwiegend an der akustischen Gitarre und wird von Carole King am Piano begleitet. Wer genau hinhört, entdeckt Joni Mitchell im Hintergrundgesang.

Das Album ist weniger offen und fröhlich als Taylors vorherige Werke, es wirkt verunsichert und tastend in einer Welt, in der die Flower Power der 60er Jahre vorbei ist und neue Regeln gelten. Kritiker bescheinigten dem Album, es sei eine Art der Schutzzone vor den Unsicherheiten der modernen Welt. Andere dürfen es einfach nur schön finden.

Das Audio Fidelity Re-Issue erscheint als 24-Karat-Gold-CD mit fortlaufender Seriennummer und wurde von Steve Hoffman neu gemastert. Mit diesem Album sind insgesamt vier frühe James Taylor Werke bei Audio Fidelity erschienen.

Titel:

1. Love Has Brought Me Around
2. You've Got a Friend
3. Places in My Past
4. Riding on a Railroad
5. Soldiers
6. Mud Slide Slim
7. Hey Mister, That's Me up on the Jukebox
8. You Can Close Your Eyes
9. Machine Gun Kelly
10. Long Ago and Far Away
11. Let Me Ride
12. Highway Song
13. Isn't It Nice to Be Home Again

30,00 EUR
27,00 EUR
Ausverkauft
 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.