Dick Hyman – From The Age Of Swing

Dick Hyman – From The Age Of Swing

Die ursprünglich analoge Aufnahme ist jetzt vom Team um Keith Johnson neu digitalisiert worden und liegt nunmehr in 24 Bit und mit 176,4 Khz vor.
Dick Hyman vereint für dieses Album einige der größten Jazzer, die schon in der Swing-Ära gespielt haben. Aufgenommen von „Prof." Keith O. Johnson in der Konzerthalle A der State University of New York mit ihrer großartiger Akustik. Die Aufnahme vom 24. und 25. Mai 1994 wurde zusätzlich in HDCD codiert.
Es spielen Dick Hyman (Piano), Phil Bodner (Alt-Saxophon & Klarinette), Urbie Green (Posaune), Milt Hinton (akustischer Bass), Butch Miles (Schlagzeug), Bucky Pzzarelli (Rhythmus Gitarre), Joe Temperley (Barriton-Saxophon), Frank Wess (Alt-Saxophon) und Joe Wilder (Trompete & Flügelhorn). Für die Musiker war es ein Vergnügen, zusammen zu spielen - ohne Aufnahmekabinen und Kopfhörer, sondern in einer authentischen Anordnung und wirklich gemeinsam. Für Menschen mit einem richtig guten Plattenspieler ist dieser Titel auch als Reference Recordings Mastercut LP erhältlich.

Titel:
1. From The Age Of Swing
2. You're Driving Me Crazy / Moten Swing
3. Topsy
4. Moonglow
5. Them There Eyes
6. Dooji Wooji
7. Soft Winds
8. What Is There To Say?
9. 'Deed I Do
10. Rose Room
11. I Know What You Do
12. Mean To Me
13. I'm Getting Sentimental Over You
14. From The Age Of Swing

Achtung - Es handelt sich um eine Daten DVD-R mit dem Original 24 Bit / 176,4 Khz Masterfile. Diese ist nicht auf CD / DVD / SACD - Spielern abspielbar, sondern ausschließlich auf Media Servern und Streaming Systemen.

35,00 EUR
30,00 EUR
Ausverkauft
 

Unsere Bewertungen

Einkauf im Internet ist Vertrauenssache.

Unsere gesammelten Bewertungen können Sie
auf dem Bewertungsportal Trustami einsehen.

100% positive Bewertungen sprechen für sich.